Sardinien

Einzigartige Luxusvillen in Sardinien mieten - Entdecken Sie Italiens verstecktes Paradies

"Außerhalb der Zeit und der Geschichte"

So schrieb es der berühmte englische Schriftsteller David Herbert Lawrence. Selbstverständlich kann kein Ort außerhalb der Zeit und der Geschichte liegen - auch Sardinien nicht. Und doch enthält die Behauptung von Lawrence eine "poetische" Wahrheit, die ein alle Sardinienreisende verbindendes Gefühl ausdrückt: das Gefühl, sich in einem Land zu befinden, wo die beeindruckende Schönheit der Natur, die Klarheit des Meeres, der zurückhaltende und aufrichtige Charakter der Leute, der köstliche Geschmack der typischen Speisen, die alten Traditionen, die Veranstaltungen sardischer Kultur sich nie ändern werden; trotz dem Geschichts- und Zeitablauf. Auf dieser herrlichen Insel haben sich die Phöniker, Karthager, Römer, Araber, Byzantiner, Spanier angesiedelt: Sardinien hat diese verschiedenen Einflüsse ausgearbeitet und in die eigene Kultur aufgenommen, hat es aber nicht zugelassen, daß sein Herz davon betroffen oder gar verändert würde, so wie das eigentliche Herz Sardiniens, das Gebiet des Gennargentu (heute Nationalpark), den Fremden immer unzugänglich blieb.

Das macht einen Urlaub in Sardinien auch so einmalig und originell. Der Besucher fühlt sich durch diese Unwandelbarkeit versichert, als ob alles hier, auch in den modernsten Teilen der Insel, authentischer und wirklicher wäre als anderswo. Das gilt für Cagliari wie für Nuoro, Sassari und Oristano, Alghero und die Costa Smeralda. Überall dort, wo der Besucher beschließt, das herrliche Meer zu genießen oder ein Museum zu besuchen, das Geheimnis der "Nuraghi" zu erforschen oder eine typische Speise zu kosten. Überall wird er das Gefühl haben, das Richtige im richtigen Augenblick und am richtigen Ort zu tun. Mieten Sie Ihre Luxusvilla und erleben Sie es selbst!

Villen und Hotels in Sardinien

15 Ergebnisse
Italien | Sardinien
Oliena
Italien | Sardinien
Torre delle Stelle
8 Schlafzimmer | 16 Personen max.
Italien | Sardinien
Stintino
Italien | Sardinien
San Teodoro
5 Schlafzimmer | 10 Personen max.
Italien | Sardinien
Portisco
7 Schlafzimmer | 13 Personen max.
 
Italien | Sardinien
San Teodoro SS
9 Schlafzimmer | 17 Personen max.
Italien | Sardinien
Porto Rotondo
5 Schlafzimmer | 10 Personen max.
 
Italien | Sardinien
Arzachena
5 Schlafzimmer | 10 Personen max.
 
Italien | Sardinien
Portisco
7 Schlafzimmer | 14 Personen max.
 
Italien | Sardinien
Pula
5 Schlafzimmer | 8 Personen max.
 
Italien | Sardinien
Salina Bamba
8 Schlafzimmer | 16 Personen max.
Italien | Sardinien
Liscia di Vacca
5 Schlafzimmer | 10 Personen max.
 
Italien | Sardinien
Palau
Italien | Sardinien
Arzachena
7 Schlafzimmer | 14 Personen max.
 
Italien | Sardinien
Arzachena
15 Schlafzimmer | 30 Personen max.
 
Sehenswert

Sardinien ist eine Insel voller Kontraste, von traumhaften Stränden bis hin zu kargen Felsenlandschaften und der reichen Kultur und Geschichte, die Jahrtausende zurückreicht. Sardinien ist bekannt für seine atemberaubende Küste mit türkisblauem Meer, feinen Sandstränden und felsigen Buchten. Die Costa Smeralda im Nordosten der Insel ist berühmt für ihre glamourösen Strände und exklusiven Resorts, während die Westküste mit ihrer rauen Schönheit und spektakulären Klippen beeindruckt. Die Insel ist auch ein Paradies für Wassersportler, mit Möglichkeiten zum Schnorcheln, Tauchen, Segeln und Windsurfen.

Abseits der Strände gibt es auf Sardinien auch viele kulturelle und historische Sehenswürdigkeiten zu entdecken. Die Nuraghen, steinerne Turmbauten, die bis zu 3.500 Jahre alt sind, gehören zu den ältesten bekannten Gebäuden Europas. Besuchen Sie auch die antike römische Stadt Tharros, das mittelalterliche Dorf Castelsardo oder das Barumini-Nuraghe, das zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört.

Klima & Reisezeit

Die beste Reisezeit für Sardinien ist von Mai bis September, wenn das Wetter sonnig und warm ist und das Meer angenehm zum Schwimmen. Sardinien ist jedoch auch in der Nebensaison einen Besuch wert, wenn das Wetter kühler ist und die Touristenströme geringer sind.

Unterhaltung & Nachtleben

Für diejenigen, die das Nachtleben genießen möchten, bietet Sardinien eine lebhafte Szene mit Clubs und Bars, insbesondere in den beliebten Touristenorten entlang der Costa Smeralda und in der Hauptstadt Cagliari. Die Insel ist auch ein beliebtes Ziel für Festivals und Veranstaltungen, einschließlich der berühmten Festa di Sant'Efisio, die jedes Jahr im Mai stattfindet.

Essen & Trinken

Sardinien bietet auch eine vielfältige und köstliche Küche. Probieren Sie Gerichte wie Malloreddus, eine sardische Pasta-Spezialität, die mit einer würzigen Tomatensauce und Salsiccia serviert wird, oder das traditionelle gegrillte Schweinefleisch Porchetta. Sardinien ist auch bekannt für seine Weine, darunter der renommierte Vermentino und der Cannonau, ein kräftiger Rotwein.

Sardinien hat auch einige der schönsten Weinregionen Italiens zu bieten. Das Gebiet um Alghero im Nordwesten ist bekannt für seine roten und weißen Weine, während das Vermentino di Gallura-Gebiet im Nordosten Sardiniens einige der besten Weißweine der Insel produziert.

Anreise
Die Anreise nach Sardinien ist einfach. Flüge von vielen europäischen Städten, einschließlich Deutschlands, landen auf den drei wichtigsten Flughäfen der Insel: Cagliari, Olbia und Alghero. Alternativ können Sie auch mit der Fähre von verschiedenen Häfen in Italien und Frankreich aus anreisen.

Sie haben Fragen?

Rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine Nachricht

Wir beraten Sie montags bis sonntags von 10:00 bis 19:00 Uhr.

+49 (0) 89 / 370 143 40

6 + 5 =