Skip to main content

Istrien | Kroatien

Karte von Istrien
Karte von Istrien

Istrien - eine Region, die Sie lieben werden

Istrien gehört zu den beliebtesten Reisezielen in Europe und das hat verschiedene Gründe. Trotz der relativ kleinen Fläche Istriens, erwartet den Besucher eine unglaublich vielfältige und beeindruckende Landschaft. Neben den wunderschönen Naturlandschaften bietet Istrien seinen Urlaubern auch zahlreichte Sport- und Freizeitangebote und ist somit gerade für Familien ideal.

Istrien war venezianisch und die Serenissima hat den Küstenstädtchen Istriens ihren Stempel aufgedrückt. Paläste, Loggien, große Plätze... alles atmet Renaissance. Dazu azurblaues Meer, ein nicht weniger leuchtender Himmel und im Landesinneren von wehrhaften Mauern umringte Dörfer – Urlaubsregion pur. Die Halbinsel zwischen Kroatien und Italien verbindet alles, was für eine erholsame Reise notwendig ist: wunderschöne Landschaften an der felsigen Adriaküste, kristallklares Wasser, Küche, die das beste aus Kroatien und Italien vereint, ein beschwingt leichter Lebensstil mit südländischem Charakter, aber dennoch einer Ernsthaftigkeit, wenn es um Geschäfte geht oder auch, wenn es heißt, Gäste rundherum zufrieden zu stellen.

Für den Badetouristen, den aktiven Sportler oder den Entdeckungsreisenden, für den Kulturinteressierten und den Entspannungssuchenden, für alle ist Istrien wie geschaffen und bietet mit seiner Natur, seiner Geschichte, seiner Kultur und seiner herzlichen Gastfreundschaft so viel, dass man sich immer wohl fühlt und nie Langeweile aufkommt.

UnterwegsUnterwegs
Limski Fjord
Limski Fjord

Die meisten Besucher Istriens kommen mit dem eigenen Fahrzeug und sind mobil, um die Küste, das Landesinnere und die Inselwelt des Kvarner zu entdecken. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln - Busse, die Eisenbahn spielt auf Istrien keine Rolle - kann man überland von Stadt zu Stadt ganz gut unterwegs sein. Um abseits liegende Sehenswürdigkeiten per Bus zu besuchen, wird man allerdings viel Zeit und am Bestimmungsort unter Umständen einen längeren Fußmarsch einkalkulieren müssen. Besser mag es dann sein, eine organisierte Tour zu buchen.

Einmal mit dem Wagen rundherum zu fahren gehört zum Pflichtprogramm eines Istrienaufenthaltes - ebenso wie eine Fahrt durch das Inselinnere abseits der Autobahnen und Schnellstraßen auf einer der kleinen Sträßchen, die durch die Hügel mäandern. Man wird so im Inneren ganz unberührte Landschaften entdecken und am Meer mit weitem Blick über das Blau des Wassers auf die Inseln belohnt.

Klima & ReisezeitKlima & Reisezeit
Fährhafen Zadar
Fährhafen Zadar

Von Mai bis Oktober können Sie in Istrien mit warmen, sommerlichen Temperaturen rechnen. Auch am Abend ist es dann so, dass ein zum Essen auf der Terrasse sicherheitshalber mitgenommener Pullover reichen sollte. In den Übergangszeiten März/April und November kann es schon recht frisch werden, und in den Wintermonaten legt sich das feuchtkalte Wetter vielen aufs Gemüt. Wer Menschenansammlungen meiden will, sollte einen Besuch Istriens im Juli oder August unbedingt vermeiden. Dann platzt alles aus allen Nähten.

Unterhaltung & NachtlebenUnterhaltung & Nachtleben
Altstadt Porec
Altstadt Porec

Als Feriendestination für Mitteleuropäer aber auch für Kroaten des Inlandes bietet Istrien zahlreiche kulturelle Möglichkeiten zur Unterhaltung mit Musiksommern, Theaterfestivals und Open Air-Veranstaltungen. Aber auch im Bereich des Aktivsports: Vom Climbing an den steilen und zerklüfteten Felswänden, über Paragliding bis hin zu Kitesurfen bei den Extremsportarten. Oder von Biking-Touren entlang verwaister Bahnlinien bis zu Wasserski an den Küsten bei den gemäßigteren Betätigungen.

Das Nachtleben ist ebenso ausgesprochen reichhaltig. Jede Stadt hat Diskotheken, die nicht nur von Touristen aufgesucht werden. Und die Musikszene brilliert mit Avantgarde und Alternativem. Überall findet man angesagte Bars und Cafés, in deren Loungechairs man sich räkeln kann und wo bis spät in die Nacht sicherlich keine Langeweile aufkommt.

Essen & TrinkenEssen & Trinken
Konoba in der Altstadt von Rovinj
Konoba in der Altstadt von Rovinj

Unter Feinschmeckern ist Istrien berühmt für seine Trüffeln. Besonders die weiße genießt Weltniveau und wird mit Gold aufgewogen. Köstlich ist sie als Vorgericht auf Teigwaren wie Fuži oder die irstrische Abart der Gnocchi - Njoki - aus Kartoffelteig. Pasta kann aber auch mit Pilzsauce auf den Tisch kommen. Die Wälder der Halbinsel Istrien sind für ihren Reichtum an Pilzen bekannt.

Als Hauptspeise steht entweder Fisch oder Fleisch auf der Karte. Noch immer kann die Adria mit vorzüglichen Meerestieren aufwarten. Als Fleisch wird an Sonntagen gerne ein Spanferkel auf den Spieß gesteckt. Ansonsten gibt es viele Grillgerichte und natürlich die üblichen Verdächtigen wie Ćevapčići, Pleskavica oder Ražnjići mit Pommes oder Reis. Bei den Nachspeisen kann Istrien seine österreichische Vergangenheit nicht leugnen - Mehlspeisen sind angesagt, besonders mit Nüssen oder Schokolade gefüllte Pfannkuchen (Palatschinken) - Palačinke.

Feste & VeranstaltungenFeste & Veranstaltungen
Labin
Labin

Kirchenfeste Im vornehmlich katholischen Istrien spielen die Kirchenfeste eine große Rolle im Jahresablauf. Die jeweiligen Stadtheiligen und Kirchenpatrone werden immer groß mit Umzügen gefeiert.
Februar Der Karneval ist ein wichtiges Datum für die Istrier. Besonders farbenfroh sind die Feste in Opatija und Rijeka.
Juni In Pula findet das Antikenspektakel "Dani Antike" an den altrömischen Stätten statt (www.pulainfo.hr).
Juli/August In der Arena Pula finden im Rahmen des Musikfestivals zahlreiche Veranstaltungen aus allen Musikbereichen von Klassik bis Rock statt.
August In der Stadt Krk (Hauptstadt der gleichnamigen Insel in der Kvarner Bucht) feiern zur Messe Lovrečeva die Einheimischen seit 500 Jahren in mittelalterlichen Gewändern und die ganze Stadt ist entsprechend herausgeputzt.
September In Buzet wird ein riesiges Omelett aus 2000 Eiern und 10 kg Trüffeln bereitet und verteilt – zum Dan Grada Buzeta-Fest (www.buzet.hr).

ShoppingShopping
Altstadt Poreč
Altstadt Poreč

Auch bei den Souvenirs dreht sich viel ums Essen. Ob man einen Weinkrug aus Keramik (Bukaleta) ersteht oder eine der Tonglocken (peka), unter denen über offenem Feuer die Speisen dünsten, oder auch für den Transport geeignete Lebensmittel wie Olivenöl, eingelegte Trüffel, Wein oder Hartwurst und Schinken, man wird Zuhause in kulinarischen Erinnerungen schwelgen.

In ganz Istrien haben sich inzwischen die Läden verbreitet, die Trüffel anbieten (die weiße ist kostbarer als die schwarze). Wer Wein kauft, sollte dies bei einem der Winzer nach einer Weinprobe machen. Auch bei Olivenöl, das sich qualitativ sehr unterscheiden kann, ist eine vorherige Kostprobe angebracht. Sinnvolle Mitbringsel sind auch Lavendelsäckchen gegen Motten oder auch nur wegen des angenehmen Geruchs im Wäscheschrank. Wer für den direkten Verzehr Lebensmittel einkaufen möchte, sollte dies auf den Märkten in den Städten machen (der schönste ist in Pula).

AnreiseAnreise
Marina in Vrsar
Marina in Vrsar

Zwei Flughäfen werden aus Mitteleuropa angeflogen: Rijeka (www.rijeka-airport.hr) und Pula (www.airport-pula.hr). In Rijeka landen Air Berlin (www.airberlin.com) und Tyrolean Airways (www.tyrolean.at), in Pula German Wings (www.germanwings.com) und ebenfalls Tyrolean. Beide Flughäfen werden auch von Croatia Airlines (www.croatiaairlines.com), vornehmlich von Zagreb (Umsteigemöglichkeit aus Mitteleuropa kommend) angeflogen.

Mit der Bahn (www.bahn.de) kommt man zweimal täglich ab München bis Rijeka, die Tagesverbindung mit einmaligem Umsteigen in Ljubljana/Slowenien. Nachts verkehrt eine direkte Verbindung (Kurswagen, Liegewagenzug). Wer einen Autoreisezug benutzen möchte, fährt ab Berlin, Düsseldorf, Hamburg oder Neu-Isenburg nach Triest (www.dbautozug.de).

Busse der Deutschen Touring Gesellschaft (www.touring.de) fahren von zahlreichen deutschen Städten (teilweise mit Umsteigeverbindungen) nach Porec, Pula, Rijeka und Rovinj.

Von Deutschland aus fährt man mit dem Auto von München nach Villach und von dort entweder über Udine und Triest nach Rijeka (ca. 600 km) oder nimmt die Strecke über Ljubljana und Koper nach Istrien (etwa 550 km). Auf beiden Strecken gibt es mautpflichtige Abschnitte bzw. sind Vignetten für Autobahnfahrten zu erwerben.

SteckbriefSteckbrief

Amtssprache: Kroatisch (viele Istrier sprechen auch Deutsch)
Bevölkerung: rund 225.000 Einwohner
Fläche: 3476 km²
Landesvorwahl: 00385
Verwaltung: Gespannschaft Istrien und Gespannschaft Primorje-Gorski (Gebiet um Opatija)
Währung: 1 Kuna (HRK)
Zeitzone: MEZ bzw. MESZ

Villen, Apartments und Hotels in Istrien

20 Ergebnisse
Villa Daila in Novigrad§§§Villa Daila in Novigrad
Kroatien | Istrien
Novigrad
4 Schlafzimmer | 10 Personen max.
Villa Mimi§§§Villa Mimi
Kroatien | Istrien
Mošcenice
4 Schlafzimmer | 8 Personen max.
Villa Regina in Vrsar§§§Villa Regina in Vrsar
Kroatien | Istrien
Vrsar
5 Schlafzimmer | 10 Personen max.
Villa Natalya in Brtonigla§§§Villa Natalya in Brtonigla
Kroatien | Istrien
Brtonigla
4 Schlafzimmer | 8 Personen max.
Villa Charisma§§§Villa Charisma
Kroatien | Istrien
Medveja
5 Schlafzimmer | 10 Personen max.
Villa Bonair in Porec§§§Villa Bonair in Porec
Kroatien | Istrien
Porec
5 Schlafzimmer | 10 Personen max.
Villa Flacius in Labin§§§Villa Flacius in Labin
Kroatien | Istrien
Labin
5 Schlafzimmer | 10 Personen max.
Villa Presika in Labin§§§Villa Presika in Labin
Kroatien | Istrien
Labin
4 Schlafzimmer | 8 Personen max.
Villa Mangolia§§§Villa Mangolia
Kroatien | Istrien
Spanidiga
4 Schlafzimmer | 8 Personen max.
Villa Francesca§§§Villa Francesca
Kroatien | Istrien
Brtonigla
4 Schlafzimmer | 10 Personen max.
Villa Yellow Tree in Jurici§§§Villa Yellow Tree in Jurici
Kroatien | Istrien
Baderna
4 Schlafzimmer | 8 Personen max.
Villa Cyrus in Pula§§§Villa Cyrus in Pula
Kroatien | Istrien
Vintijan
4 Schlafzimmer | 8 Personen max.
Villa Beate<br />in Sveti Lovrec§§§Villa Beate<br />in Sveti Lovrec
Kroatien | Istrien
Sveti Lovrec
2 Schlafzimmer | 5 Personen max.
Villa Fay§§§Villa Fay
Kroatien | Istrien
Lovrecica
5 Schlafzimmer | 10 Personen max.
Villa Jasmina in Pula§§§Villa Jasmina in Pula
Kroatien | Istrien
pula
5 Schlafzimmer | 10 Personen max.
Villa Vela in Medulin§§§Villa Vela in Medulin
Kroatien | Istrien
Medulin
6 Schlafzimmer | 12 Personen max.
Villa Opatija§§§Villa Opatija
Kroatien | Istrien
Lovran
4 Schlafzimmer | 10 Personen max.
Villa Contesse§§§Villa Contesse
Kroatien | Istrien
Goznjan
3 Schlafzimmer | 8 Personen max.
Villa Sun in Pomer§§§Villa Sun in Pomer
Kroatien | Istrien
Pomer
4 Schlafzimmer | 8 Personen max.
Apartment Sergei<br />in Pula§§§Apartment Sergei<br />in Pula
Kroatien | Istrien
Pula
2 Schlafzimmer | 6 Personen max.

Sie haben Fragen?

Täglich von 10:00 - 19:00 Uhr