Villa mieten in Zakynthos und die exotische Schildkröteninsel oder geheimnisvolle Schmugglerbucht entdecken

Zakynthos, auch Zante genannt, ist ein großartiges Reiseziel und abseits des Tourismus gibt es weitere kleine Inseln, türkisblaue Badebuchten und Naturstrände zu besuchen. Fahren Sie mit einem Boot durch das glitzernde blaue Wasser des Ionischen Meeres und beobachten Sie die einheimischen und vom Aussterben bedrohten Karettschildkröten, die in der Bucht von Laganas schwimmen. Doch die Schildkröten lieben Ruhe, deshalb wurde die Schildkröteninsel Marathonisi zum Naturschutzgebiet ernannt. Allerdings gibt es viele spannende Orte, wie die Felsenhöhlen von Keri und spüren Sie das Schiffswrack in der Schmugglerbucht auf.
Die Venezianer beherrschten diese Insel für mehr als vier Jahrhunderte und bezeichneten Zakynthos nicht ohne Grund als „Fior di Levante“, die Blume des Ostens. Die Insel ist ein kleines Paradies mit ihrer spektakulären Steilküste und das Meer reflektiert in verschiedenen Blautönen.
Die Hauptstadt Zakynthos liegt an der Ostküste an einem Hügel, dessen Gipfel die von den Venezianern erbaute Zitadelle krönt. Zakynthos ist bekannt für ihre architektonische Kunst, imposanten Kirchen und als kreativer Ort für Poeten. Die Venezianer brachten das Theaterspiel auf die Insel und noch heute finden im Sommer viele Aufführungen in Tragaki statt.

Wenn Sie eine Villa mieten in Zakynthos, lohnt es sich einen Roller oder ein Auto zu mieten, um die bezauberndsten Badebuchten rund um die Insel zu erkunden. Unsere Concierge organisiert Ihnen gerne eine Vespa oder einen Fahr-Service, wohin Sie auch möchten!

 

Sehenswert
Zakynthos ist berühmt für seine geheimnisvolle Schmugglerbucht. In den 80er Jahren strandete dort das Schiff „Panagiotis“ mit seiner illegalen Fracht an Zigaretten. Das Wrack befindet sich auf einem malerischen weißen Sandstrand und wird umgeben von bis zu 200 Meter hohen Felswänden, über denen sich eine fabelhafte Aussichtsplattform befindet. Die abenteuerliche Bucht diente bereits als Drehort für mehre Filme und ist nur über Boote zu erreichen.
Auch das Nordkap der Insel ist ein empfehlenswerter Aussichtspunkt, zwischen zwei traditionellen Windmühlen können Sie auf den Horizont hinausblicken. Essen Sie in vor Ort in der lokalen Taverne und lassen Sie sich von den Kandathes-Sängern ein Ständchen bringen. Ein Steg führt hinunter zum Wasser, wo Sie wunderbar Schnorcheln können, einige der bekannten blauen Grotten befindet sich direkt in dieser Bucht. Auf den verschiedenen Ebenen entlang der Treppen werden auch kostenlose Sonnenliegen bereitgestellt. Egal wo Sie eine Villa mieten auf Zakynthos, Sie können alle Attraktionen und Badestrände schnell erreichen.
Auf der Insel werden Sie überall auch die traditionelle Handwerkskunst bemerken, die einheimischen Zanten sind auf Keramik spezialisiert, es werden in Zakynthos auch Workshops in den Keramikwerkstätten angeboten. Bummeln Sie über die Märkte in Volimes im Nordwesten der Insel, wo Wandteppiche, Töpferware und kulinarische Spezialitäten verkauft werden. Wenn Sie eine Villa mieten auf Zakynthos, können Sie vom Alltag abschalten, die griechische Sonne genießen und vielleicht sogar Ihre kreative Seite entdecken.
Klima & Reisezeit

Auf der Insel Zakynthos herrscht ein mediterranes Klima und ab Mitte Mai sind Ihnen die Sonnentage garantiert. Im Juli und August kann es bis zu 32 °C warm werden, während die Wassertemperatur bei angenehmen 20 °C liegt. Auch in der Nebensaison lohnt sich eine Urlaubsreise nach Zakynthos, selbst im Oktober können Sie wunderbar bei 25 °C einen Cocktail in der Sonne genießen.

Folklore & Nachtleben

Wenn Sie mehr über die traditionellen griechischen Tänze und Musik von Zakynthos erfahren möchten, können Sie das Folklore-Museum besuchen. Am 25. August wird zum St. Dionisios-Fest der Schutzpatron der Insel geehrt wird und Zakynthos erstrahlt in seinem traditionellen Charme.

Während der Süden der Insel mit ihren kleinen Orten Laganas Argasi, Tsilivi, Alykes, e Kalamakausenden besonders bei jungen Reisenden als Partyhochburg bekannt ist, ist der Norden etwas gediegener. Die Zakynthos-Stadt ist perfekt für einen angenehmen Abendspaziergang und einen Besuch im Restaurant. Die kleinen Bars dienen hier sowohl Urlaubern als auch Einheimischen und sind Sommerabenden gut gefüllt.

Exklusive Bars und Abendveranstaltungen finden Sie auf dem Hügel hinter der Stadt im Dorf Bochali. Außerdem haben Sie von dort aus einen wunderbaren Blick auf die Hauptstadt und die Meeresküste bei Nacht.

Die berühmteste Diskothek von Zakynthos befindet sich auf der Cameo Insel, die durch eine romantische Holzbrücke übers Meer erreicht werden kann. Tanzen Sie unter dem freien Sternenhimmel oder entspannen Sie bei Tag an der Beachbar.

Essen & Trinken

Die meisten Zutaten für die Küchengenüsse der Zanten werden direkt auf der Insel angebaut und die traditionelleren Tavernen achten darauf, dass sie lokale Produkte beziehen.
Zu der Grundlage der griechischen Küche, werden zu Fisch- und Fleischgerichten mit kaltgepresstem Olivenöl, Gemüse, Schafskäse und Wildkräutern, auf Zakynthos vor allem auch Sonnenblumen-, Pinien- und Kürbiskerne hinzugefügt. Zu den Hauptgerichten werden oft köstliche Soßen aus Tomaten, Olivenöl, Ei und Zitrone gereicht, um den Geschmack der vorzüglichen Inselküche voll zu entfalten.

Villen und Hotels in Zakynthos

4 Ergebnisse
Villa Sunrise Tragaki§§§Villa Sunrise Tragaki
Griechenland | Zakynthos
Arcadii
5 Schlafzimmer | 10 Personen max.
Villa Artina in Keri§§§Villa Artina in Keri
Griechenland | Zakynthos
Zakynthos
3 Schlafzimmer | 8 Personen max.
Villa Tara in Keri§§§Villa Tara in Keri
Griechenland | Zakynthos
Zakynthos
3 Schlafzimmer | 8 Personen max.
Villa Melodia in Akrotiri§§§Villa Melodia in Akrotiri
Griechenland | Zakynthos
Zakynthos
4 Schlafzimmer | 8 Personen max.
 

Sie haben Fragen?

Rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine Nachricht

Wir beraten Sie montags bis sonntags von 10:00 bis 19:00 Uhr.

+49 (0) 89 / 370 143 40

5 + 8 =