Korfu

Luxuriöse Villa mieten auf Korfu, wo sich Tradition mit unverwechselbare Schönheit vereint

Korfu ist eine grüne und wunderschöne Insel, die im Ionischen Meer liegt und zur Region Ionische Inseln in Griechenland gehört. Die Insel ist bekannt für ihre wunderschönen Strände, ihr kristallklares Wasser und ihre atemberaubende Landschaft. Korfu ist eine der meistbesuchten griechischen Inseln und bietet eine Fülle von Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten.

Korfu-Stadt, die Hauptstadt der Insel, ist eine charmante Stadt mit einer reichen Geschichte und einer einzigartigen Architektur, die von der venezianischen, französischen und britischen Besetzung beeinflusst wurde. Abseits der Stadt gibt es viele malerische Dörfer, die von Bergen und Olivenhainen umgeben sind und ihren Besuchern einen Einblick in das traditionelle griechische Leben bieten. Mit seiner atemberaubenden Natur und seinen wunderschönen Stränden ist Korfu ein ideales Reiseziel für Naturliebhaber und Strandurlauber gleichermaßen.

Villen und Hotels in Korfu

1 Ergebnis
Griechenland | Korfu
Korfu
Sehenswert

Korfu hat viele Sehenswürdigkeiten zu bieten, die die Insel zu einem faszinierenden Reiseziel für Ihren Urlaub in einer Luxusvilla machen. Eines der bekanntesten Wahrzeichen von Korfu ist die Altstadt von Korfu-Stadt, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Die Altstadt von Korfu-Stadt ist von einer massiven Festungsmauer umgeben und bietet eine malerische Mischung aus byzantinischen, venezianischen und französischen Architekturelementen.

Das bekannteste Gebäude in der Altstadt ist das Alte Fort, das von den Venezianern im 15. Jahrhundert erbaut wurde. Das Alte Fort ist auf einem Hügel gelegen und bietet einen spektakulären Blick auf die Altstadt und den Hafen von Korfu. Ein weiteres bedeutendes Gebäude in der Altstadt ist der Dom von Korfu, auch bekannt als die Kirche von St. Spyridon, die den Schutzpatron der Insel beherbergt.

Abseits der Altstadt gibt es viele weitere Sehenswürdigkeiten auf Korfu, wie zum Beispiel das Achilleion, ein ehemaliges Sommerpalast von Kaiserin Elisabeth von Österreich. Das Achilleion liegt auf einem Hügel mit Blick auf das Meer und ist von üppigen Gärten umgeben. Das Gebäude ist im Stil der griechischen Mythologie gestaltet und beherbergt viele beeindruckende Statuen und Kunstwerke.

Eine weitere Sehenswürdigkeit, die einen Besuch wert ist, ist das Kloster von Paleokastritsa, das auf einem Hügel mit Blick auf das Meer liegt. Das Kloster wurde im 13. Jahrhundert erbaut und ist von einer malerischen Landschaft umgeben. Im Inneren des Klosters gibt es viele beeindruckende Kunstwerke und Reliquien.

Neben diesen kulturellen Sehenswürdigkeiten hat Korfu auch viele schöne Strände und Naturparks zu bieten. Der Palaiokastritsa Naturpark, zum Beispiel, ist ein malerischer Park, der aus einer Reihe von Buchten und kleinen Inseln besteht und ein hervorragender Ort zum Schwimmen und Schnorcheln ist. Mit all diesen Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten ist Korfu ein faszinierendes Reiseziel für Ihren Luxusurlaub, das für jeden Besucher etwas zu bieten hat.

Klima und Reisezeit
Korfu hat, wie die anderen griechischen Inseln, ein mediterranes Klima mit heißen, trockenen Sommern und milden, feuchten Wintern. Die beste Reisezeit ist von Mai bis Oktober, wenn das Wetter warm und sonnig ist. Besonders der Frühling und Herbst eignet sich für aktive Urlaube mit weniger Touristen, die Sommermonate vor allem für Sonnenliebhabende Badeurlauber.
Unterhaltung und Nachtleben

Wenn es um das Nachtleben auf Korfu geht, ist die Insel bekannt für ihre lebendige Bar- und Clubszene. Die meisten Bars und Clubs befinden sich in der Nähe des zentralen Platzes von Korfu-Stadt und entlang der Küste in den beliebten Touristenorten wie Kavos und Sidari. Hier finden sich eine Vielzahl von Bars und Clubs, die Musik und Unterhaltung bis in die frühen Morgenstunden bieten.

Für diejenigen, die ein ruhigeres Nachtleben bevorzugen, gibt es viele Restaurants und Tavernen, die sich auf die Verkostung von Weinen und lokalen Getränken spezialisiert haben. Einige der beliebtesten lokalen Weine sind der trockene Weißwein Robola und der süße Dessertwein Moscato Bianco.

Essen & Trinken

Korfu bietet eine große Auswahl an traditionellen Gerichten und kulinarischen Köstlichkeiten. Die Insel ist bekannt für ihre frischen Meeresfrüchte und Fischgerichte, die in den vielen Tavernen und Restaurants entlang der Küste angeboten werden. Das traditionelle Gericht von Korfu ist das Sofrito, eine Art Eintopf aus zarten Rindfleischscheiben, die in Weißwein, Knoblauch und Gewürzen geschmort werden. Andere beliebte Gerichte sind das Pastitsada, ein Eintopf mit Hühnchen oder Kaninchen, der mit Tomatensauce und Zimt gewürzt wird, sowie das Bourdeto, ein würziges Fischgericht.

Neben den traditionellen Gerichten bietet Korfu auch viele leckere Süßspeisen, wie das Mandelgebäck Mandolato, das mit Honig und Nüssen zubereitet wird, sowie das Nougatgebäck Pasteli, das aus Honig, Sesam und Nüssen hergestellt wird. Um diese köstlichen Spezialitäten zu probieren, sollte man unbedingt auf einem der vielen lokalen Märkte einkaufen gehen oder eine kulinarische Tour buchen.

Anreise
Die meisten Besucher reisen mit dem Flugzeug nach Korfu. Es gibt zahlreiche Flugverbindungen von deutschen Flughäfen aus, die direkt nach Korfu führen. Eine andere Möglichkeit ist die Anreise mit dem Auto und der Fähre von Igoumenitsa oder anderen nahegelegenen Häfen aus.

Sie haben Fragen?

Rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine Nachricht

Wir beraten Sie montags bis sonntags von 10:00 bis 19:00 Uhr.

+49 (0) 89 / 370 143 40

9 + 9 =